Kultur

Mitreißendes Konzertspektakel in luftiger Höhe

14.08.2009, Von Daniel Jüptner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Open Skys“ auf dem Hohenneuffen – Figurentheater und Spielgeräte lockten nachmittags auch Familien in den Burghof

NEUFFEN. Am Mittwochabend fand auf der Burg Hohenneuffen zum vierten Mal das Konzertspektakel „Open Skys“ statt. Neun Künstler schafften es an diesem lauen Sommerabend ihr Publikum zu begeistern, und das generationsübergreifend. Besser hätte das Wetter an diesem Abend wohl kaum sein können: sommerliche Temperaturen, eine erfrischende Brise, und das in einer sternenklaren Nacht. Zusammen mit der Kulisse Hohenneuffen also die idealen Voraussetzungen für ein Konzertspektakel der Extraklasse.

Sieben Bands und Künstler spielten im Zelt oder auf der Stehlampenbühne unter freiem Himmel. Zusätzlich gaben spontan zwei Jugendbands aus der Umgebung auf dem Weg zur Burg ihr Bestes. Und für die Kleinen, aber gewiss nicht nur für sie, gab es im Burghof noch das Figurentheater „Zirkus Muks“.

Die Veranstalter, der CVJM Neuffen und die Burgpächterfamilie Vetter, wollten allen Altersgruppen etwas bieten: „Wir hatten den Anspruch, mit ,Open Skys‘ Generationen zusammenzubringen. Dabei wollen wir vor allem regionale Künstler mit christlichem Hintergrund fördern. Wie man selber sehen und hören kann, wurden wir dem gerecht“, erklärt Dietmar Wagner, einer der Organisatoren, stolz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Kultur