Anzeige

Kultur

Live-Musik im „Provi“

09.05.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Donnerstag, 10. Mai ist Gabriel Naim Amor im Kulturverein Provisorium zu Gast. Der gebürtige Pariser lebt und spielt seit 1997 in Tucson, Arizona. In den letzten zwanzig Jahren hat er sich durch unzählige Musikstile gearbeitet, vom Jazz über den französischen Pop und Countrymusik bis hin zu Rock ’n’ Roll. Karten an der Abendkasse, Einlass ab 21 Uhr.

Am Freitag, 11. Mai, geht es im „Provi“ weiter mit Moonya aus Frankreich. Allein auf der Bühne und umgeben von empfindlichen Maschinen, die ihre Stimme begleiten, produziert die Multi-Instrumentalistin mit Gesang, Gitarre, Melodica, Schlagzeug und Loopstation eine einzigartige Luftmusik mit sonoren Klangtexturen: Mondtraum-Pop. Karten an der Abendkasse, Einlass ab 21 Uhr.

Kultur