Kultur

Literatur und Liedkunst im „Ei“

27.04.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Samstag, 4. Mai, gastiert das Duo Geschmacksverstärker im Rahmen seiner „LiederaTour 2“ im Nürtinger Club Kuckucksei. Aus Lust und Freude am Miteinander-Machen laden sich die beiden Berliner Liedermacher Andreas Albrecht und Holger Saarmann allmonatlich Kollegen nach ihrem Geschmack zur Verstärkung ein, die eine Auswahl ihrer Lieder oder Texte mitbringen. Beinahe 100 Künstler folgten seit Oktober 2014 der Einladung ins namhafte Zebrano-Theater in Berlin-Friedrichshain. Mit heißer Nadel werden gemeinsame Arrangements für Lieder gestrickt, die oft zum ersten Mal erklingen, oder aber erstmals – etwa beim Evergreen-Ratespiel – ihren Sinn offenbaren. Literatur und Liedkunst verzahnen sich zu einem experimentellen, spontanen Abend. Im Frühling 2018 ging der Geschmacksverstärker erstmals auf „LiederaTour“: Sie führte von Schleswig-Holstein bis ins Schwabenland. Statt Gästen bereicherten wechselnde „local heroes“ die Show. Nun gehen die beiden Berliner erneut auf Tour, wieder mit der bewährten Mischung aus Chanson und Literatur. Für das schwäbische Lokalkolorit sorgen der Liedermacher Thomas Felder und der Chansonnier Walle Sayer. Einlass ab 19.30 Uhr, Beginn 20.30 Uhr. Karten im Vorverkauf gibt es bei Easy-Ticket und im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15. pm

Kultur

Fat Birds rocken beim Fischerfest

Am Samstag, 22. Juni, findet im Rahmen des Fischerfests des Anglervereins Neckartailfingen wieder ein „Rock am Neckar“-Konzert statt. Dieses Jahr sorgt die Coverband Fat Birds aus Karlsruhe für rockige Stimmung auf dem Festplatz. Im Programm der fetten Vögel sind nicht nur viele bekannte…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten