Kultur

Kunstspaziergang in Unterensingen

04.07.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

16 Kunstschaffende aus Unterensingen und Umgebung verwandelten am Sonntag die Hofgasse in einen sommerlich bunten Ausstellungsort. Bereits zum 4. Mal luden Jörg Seemann und Ulrike Thiemann zum Kunstspaziergang. Sie präsentierten eigene Werke und die der Teilnehmenden an ihren Kunstgruppen. Ausdrucksstarke Collagen wechselten mit bunten Acrylbildern, die sich in liebevoll gestalteten Gärten, Höfen und Scheunen entdecken ließen und denen die Umgebung einen ganz besonderen Charme verlieh. Weitere Künstler haben sich für die Ausstellung der Gruppe angeschlossen, und so konnte man Fotografien, floristische Objekte und Keramiken bewundern. Trotz der Hitze fanden sich schon morgens zahlreiche Besucher ein, und den ganzen Tag über genossen viele Bewunderer die vielfältigen Eindrücke, die Gespräche mit den Künstlern an einem schattigen Plätzchen und bei kühlen Getränken. Als am Nachmittag die Flötenspielerinnen der Unterensinger Musikschule die Gäste mit beschwingter Musik verzauberten, war die Stimmung perfekt. pm

Kultur