Kultur

Kunst im Grünen

18.05.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-ZIZISHAUSEN (pm). Wieder haben sich Künstlerinnen aus Nürtingen und Reutlingen zusammengefunden, um ihre Bilder und Arbeiten am Sonntag, 23. Mai, von 11 bis 18 Uhr der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Wie in den Jahren zuvor wird diese Ausstellung in einem Obstbaumgarten in Zizishausen sein. Die natürlichen Farben kommen durch das Tageslicht und die Umgebung kräftiger zur Geltung, deshalb haben sich Irmgard Haßhoff, Doris Seybold, Gisela Spangenberg, Inge Gutzmann und die Gruppe Reutlinger Glücksfilz entschlossen, ihre Bilder und Arbeiten im Grünen auszustellen. Sie werden in einem Rundgang durch die Gartenanlage präsentiert. So hängen sie unkonventionell an Bäumen oder sind nur gegen Holzstapel gelehnt. Nach dem Gang durch die Ausstellung stehen die Künstlerinnen für Gespräche zur Verfügung. Es werden Aquarelle, Acrylbilder, Ölbilder und Filzarbeiten gezeigt. Der Garten liegt am Ortsrand von Zizishausen nach Unterensingen unterhalb des Endes der Zugäckerstraße. Der Weg dahin ist ausgeschildert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Kultur

Fused spielen beim Neuffener Eselrock

Beim Eselrock am Mittwoch, 2. Oktober, rocken Fused – die Rockfeinschmecker – ein weiteres Mal die Stadthalle Neuffen. Fused kommen aus der Pfalz und sind durch viele Auftritte hauptsächlich dort und in Hessen bekannt. Die Songauswahl reicht von den Siebzigern bis heute. Rock, Hip-Hop oder Disco…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten