Kultur

Kulturring präsentiert „Die Kaktusblüte“

13.03.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Freitag, 21. März, 20 Uhr, zeigt der Kulturring Neckartenzlingen in der Melchiorfesthalle die Komödie „Die Kaktusblüte“ von Pierre Barillet/Jean-Pierre Grédy mit Cornelia Heilmann und Evelyn Nagel. Zum Stück: Der Zahnarzt Julien ist beliebt bei den Frauen. Als Schutz vor zu viel Annäherung gibt er immer wieder vor, verheiratet und Vater von drei Kindern zu sein. Ähnlich ging es ihm auch mit Antonia, nur mit dem Unterschied, dass sich die beiden verlieben. Julien versucht, seine Situation anders darzustellen. Er erklärt, dass seine Frau und er in Scheidung leben. Als Antonia diese Tatsache von der Ehefrau selber hören möchte, bittet Julien seine Sprechstundenhilfe, diese Rolle zu übernehmen – eine vertrackte Situation. Karten für diese Produktion der Badischen Landesbühne Bruchsal (BLB) gibt es bei Hörz & Daiber, Hauptstraße 40, Neckartenzlingen, Telefon (0 71 27) 3 22 65. pm/Foto: blb

Anzeige

Kultur

Ein anderes Verständnis von Leben und Tod

In der „Stunde der Kirchenmusik“ stand Bachs „Kunst der Fuge“ im Zentrum der musikalischen Betrachtung

NÜRTINGEN. Die letzten Sonnenstrahlen erhellten das Kirchenschiff der Nürtinger Stadtkirche Sankt Laurentius, als am frühen Samstagabend eine ganz besondere Stunde der…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten