Schwerpunkte

Kultur

Jazz in der Bastion

03.05.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Am Samstag, 5. Mai, um 21 Uhr, gastiert das Ditzner-Lömsch-Duo im Club Bastion. Jazz mit groovenden Rhythmen, packendem Swing und schrägem Witz kultivieren die beiden Jazz-Größen Erwin Ditzner (Schlagzeug) und Lömsch Lehmann (Klarinette und Saxofone) aus dem Mannheimer Raum. Im Duo lassen sie ein traumwandlerisch geschlossenes Zusammenspiel entstehen, ein Funkenfeuerwerk an musikalischer Gewitztheit, Experimentierlust und immenser Spielfreude. Erwin Ditzner brilliert als trickreich trommelnder Hexenmeister virtuos vertrackter Polyrhythmen. Lömsch Lehmann klingt auf Klarinette, Tenor- und Baritonsaxofon knorrig mit originellen Vokalisierungen: In seine Instrumente singend und knurrend, entlockt er ihnen mysteriöse Mehrfachklänge und Obertöne. Humoristisch wird es, wenn die beiden Musiker Uraltrock intonieren: Lehmann bratzend auf dem Saxofon, Ditzner quietschend auf Spielzeug-„Schwoinen“. Karten gibt’s bei Juwelier Schairer am Rathaus.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Kultur

Mit Licht und Schatten zu Hölderlin

Schüler des Hölderlin-Gymnasiums schufen eine begehbare Box zum Werk des Dichters

NÜRTINGEN. Veranstaltungen und Projekte zu Friedrich Hölderlin haben am Hölderlin-Gymnasium eine lange Tradition. Zum 250. Geburtstag des Dichters und dem 50-jährigen Schuljubiläum gibt es…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten