Anzeige

Kultur

Immig und Wolf in der Neckarburg

08.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Samstag, 16. Juli, 20 Uhr, sind Harald Immig und Ute Wolf mit Liederpoesie in der Neckarburg in Neckartenzlingen zu Gast. Sinnig, tiefgründig, filigran und gespickt mit schwäbisch-knitzem Humor sind Immigs Lieder, die auf kurzweilige Art die Sorgen des Alltags vergessen machen. Ute Wolf ist mit ihrem weichen, warmen Mezzosopran bei den lyrischen Texten eine kongeniale Ergänzung. Mit verschiedenen Instrumenten untermalt sie lebendig Gesang und Gitarrenspiel von Harald Immig. Karten gibt es unter Telefon (0 71 27) 37 61 oder im Netz unter www.neckarburg.info. pm

Kultur

Flamenco und Jazz in der Seegrasspinnerei

Der Gitarrist Andreas Arnold präsentiert mit seiner Formation Eureka am Samstag, 23. Juni, um 20 Uhr in der Nürtinger Alten Seegrasspinnerei sein aktuelles Album „Ojos Cerrados“ – eine Affäre zwischen Flamenco und Jazz, Spanien und New York, der alten und der neuen Welt. Ein spanisches Magazin…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten