Anzeige

Kultur

„Ich suche immer nach Neuem“

09.06.2018, Von Ramona Mathis — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Kunstverein Nürtingen zeigt in seiner aktuellen Ausstellung Arbeiten von Heinz Pelz

Der Künstler und sein neuestes Werk Foto: rm

NÜRTINGEN. Der Kunstverein Nürtingen zeigt in seiner aktuellen Ausstellung unter dem Titel „drift“ Werke des Künstlers Heinz Pelz. Kunstvereinsvorsitzender Michael Gompf begrüßte, Harald Kröner, ein Künstlerkollege von Pelz, führte in dessen Arbeiten ein. Unter anderem mit einem Zitat von Hanke brachte er seine Bewunderung und Anerkennung zum Ausdruck. Zahlreiche Kunstinteressierte lauschten gespannt seinen Worten und betrachteten aufmerksam und interessiert die ausgestellten Arbeiten.

Pelz, der sich seit nunmehr zwölf Jahren der Malerei widmet, versteht es gekonnt, klare Strukturen mit teilweise abstrakten Einflüssen zu vereinen. Eine Mischung aus kraftvoll und sanft, leicht und düster. Dabei verwendet er die unterschiedlichsten Materialien, Techniken und Werkzeuge.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 19%
des Artikels.

Es fehlen 81%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur