Kultur

Hommage an den Tango

19.01.2010 00:00, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Tübinger Quartett Tango Komplott im Theaterkeller

NÜRTINGEN. Das Wort Tradition wird gerne mal überstrapaziert, doch beim ausverkauften Neujahrskonzert des Theaters im Schlosskeller kann man anfangen von einer Tradition zu sprechen: Zum sechsten Mal kam das Ensemble Tango Komplott nach Nürtingen. Und die vier Musiker aus Tübingen ließen ihre Fans nicht im Stich. Ob argentinischer Tango, Walzer oder Reggae, Tango Komplott macht mit technischen Können und spielerischer Leichtigkeit jedes Stück zu einem sinnlichen Erlebnis.

Das Herz des Quartetts gehört jedoch nach wie vor dem Tango Nuevo von Astor Piazzolla. Mal stürmisch und leidenschaftlich, dann wieder voller bittersüßer Sehnsucht sind die Kompositionen des Argentiniers, die Andrej Mouline am Bajan, dem russischen Knopfakkordeon, Tillman Jäger am Piano, Paul Müller am Kontrabass und Jochen Brusch an der Violine interpretieren. Bei „Soledad“, „Oblivion“ oder „Tangata“ denkt niemand mehr an die Hafenkneipenatmosphäre, die den traditionellen Tango ausmacht. Piazzolla integrierte Elemente des Jazz und der argentinischen Folklore in seine Kompositionen und der Tango beginnt zu swingen. Perfekt war das Zusammenspiel der vier Musiker, die in Piazzollas Dissonanzen schwelgten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Kultur

Tavernenlieder in der Seegrasspinnerei

Ein Hauch Spelunkenatmosphäre: eine kraftvolle Stimme und der wehmütige Klang des Akkordeons. Mit großer Leidenschaft erweckt die Sängerin Vera Maier aus dem Südschwarzwald am Freitag, 25. Oktober, um 20 Uhr in der Tapasbar der Nürtinger Alten Seegrasspinnerei vertraute und auch weniger bekannte…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten