Kultur

Hoffmann in der Bastion

30.11.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Am Freitag, 30. November, 20.30 Uhr, kommt der Liedermacher Timon Hoffmann in den Club Bastion. Beeinflusst von Größen wie Ulrich Roski, Werner Lämmerhirt, Hannes Wader und Tommy Emmanuel hat Timon Hoffmann ein eigenes Liedermacherprogramm entwickelt. Er freut sich, wenn sein Publikum lacht, stimmt aber mitunter auch mal nachdenkliche Töne an. Dabei lehnt er es jedoch strikt ab, das Publikum mit Welt- und Herz-Schmerz-Gejammer in den kollektiven Selbstmord zu treiben. Sein Gitarrenspiel wird in Fachkreisen oft dem Bereich Fingerstyle zugeordnet, dabei lässt er sich gar nicht gerne stilistisch in eine Schublade pressen, weder musikalisch noch textlich. Hoffmann erreichte im Oktober 2010 in Stuttgart den zweiten Platz beim Chanson- und Liederwettbewerb und war Preisträger 2011 des Förderpreises für junge Liedermacher der Hans Seidel Stiftung. Karten im Vorverkauf gibt es bei Juwelier Schairer in Kirchheim.

Kultur

Kornkreise sind keine Stammtische

Thomas Fröschle beschert den Gästen im rappelvollen Schlosskeller einen höchst vergnüglichen Kabarett-Abend

NÜRTINGEN. Der Bart war gleich ab. Kaum dass Thomas Fröschle am Freitag die Bühne des Schlosskellers betreten hatte. Die Erklärung des Kabarettisten: „Alles…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten