Kultur

Hammar im Jazzkeller

26.09.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Am Freitag, 28. September, eröffnet das Karin Hammar Quartet die Saison im Esslinger Jazzkeller in der Webergasse 22. Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr. Die Eigenkompositionen und Stücke der schwedischen Posaunistin nehmen von der ersten Sekunde an gefangen, sind mal geschmeidig, mal besinnlich verträumt oder muten fast filmisch an. Auch schon mal ein wenig geheimnisvoll, dann wieder mit sattem Sound und Swing. Basierend darauf präsentiert sie gemeinsam mit Anders Persson am Piano, Chris Jennings am Bass und Fredrik Rundqvist am Schlagzeug skandinavischen Jazz der Spitzenklasse.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Kultur

Tavernenlieder in der Seegrasspinnerei

Ein Hauch Spelunkenatmosphäre: eine kraftvolle Stimme und der wehmütige Klang des Akkordeons. Mit großer Leidenschaft erweckt die Sängerin Vera Maier aus dem Südschwarzwald am Freitag, 25. Oktober, um 20 Uhr in der Tapasbar der Nürtinger Alten Seegrasspinnerei vertraute und auch weniger bekannte…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten