Anzeige

Kultur

Gigolos-Show abgesagt

14.11.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Das Veranstaltungsunternehmen Reset Production aus Gera hat gestern die weiteren Termine der von ihr veranstalteten Tournee der „American gigolos“ abgesagt. Grund dafür sei die von vielen Besuchern beanstandete Qualität der Produktion, teilt der Veranstalter mit. „Als Tourneeveranstalter der Show distanzieren wir uns ausdrücklich von der Qualität der Aufführung und deren Inhalten“, kommentiert Michael Noll, Inhaber des Unternehmens. Man habe bei der Produktionsfirma GFD Promotions Ltd. in Dublin, mit der die Agentur seit vielen Jahren erfolgreich zusammenarbeitet, eine klar umrissene Body-&-Dance-Show in Auftrag gegeben. „Unsere Vorgaben wurden leider nicht einmal in Teilen umgesetzt“, so Noll. Betroffen von der Absage ist auch die für Freitag, 30. November, 20 Uhr, angesetzte Show in der Stadthalle K3N. Die im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung bereits gekauften Tickets können dort wieder zurückgegeben werden.

Anzeige

Kultur

Undicht gewordene Wirklichkeit

Badische Landesbühne gastierte mit Hermann Hesses „Steppenwolf“ in der Melchior-Festhalle Neckartenzlingen

NECKARTENZLINGEN. Fiktion und Wirklichkeit gehen in Hermann Hesses fantastischem Roman „Der Steppenwolf“ eine verstörende Symbiose ein. Dieser Klassiker der…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten