Anzeige

Kultur

Führung bei Ruoff

16.05.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Am Donnerstag, 17. Mai, 18 Uhr, findet in der Fritz und Hildegard Ruoff Stiftung eine Führung durch die Ausstellung „Der tanzende Blick: Roman Novitzkys Stuttgarter Ballett“ statt. Erstmals überhaupt im institutionellen Rahmen ist eine Ausstellung mit den Fotoarbeiten von Roman Novitzky zu sehen. Bekannt vor allem als Erster Solist des Stuttgarter Balletts, hat sich Novitzky inzwischen auch als Choreograf etabliert. Mehr noch aber weist ihn ein ganz eigener Blick auf die Kunstform Ballett aus. Die Sonderausstellung ist noch bis 24. Juni donnerstags von 15 bis 18 Uhr und sonntags von 14 bis 18 Uhr in der Stiftung Ruoff, Schellingstraße 12, zu sehen; an Pfingsten und Fronleichnam ist geschlossen. Die nächste öffentliche Führung findet am Sonntag, 10. Juni, um 15 Uhr statt.

Kultur

So klingt der Sommer

Am Freitagabend lockte das Festival „Open Skys“ wieder zahlreiche Besucher aufs Nürtinger Schlachthof-Areal

NÜRTINGEN. Eigentlich ist ein Spaziergang am Neckar recht ruhig: Nur das Rauschen des Wassers und Vogelgezwitscher sind zu hören. Doch am Freitagabend sah es ein…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten