Kultur

Feuer und Flamme für Cello und Klavier

07.05.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Sonntag, 19. Mai, 17 Uhr, gastiert das Duo Pelion auf Einladung des Neckartenzlinger Kulturrings im Kleinen Saal der Melchior-Festhalle. Henrike von Heimburg (Piano) und Trude Mészár (Cello) begeben sich auf eine musikalische Entdeckungsreise. Seit 2008 konzertieren die beiden Musikerinnen zusammen und widmen sich mit viel Hingabe einem Repertoire, welches vom Barock bis in die Moderne reicht. Ihr Zusammenspiel zeichnet sich durch Farbenvielfalt im Klang und besonderes Augenmerk auf Texttreue und Offenheit gegenüber Neuem aus. Karten gibt es an der Abendkasse oder bei Schreibwaren Hörz und Daiber, Hauptstraße 40 in Neckartenzlingen, Telefon (0 71 27) 3 22 65. pm/Foto: Beege

Kultur