Anzeige

Kultur

Feuer der Begeisterung

19.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Frühjahrskonzert des Kreisjugendblasorchesters Esslingen

NEUFFEN (pm). Mit „Olympic Fanfare and Theme“ von John Williams eröffnete das Kreisjugendblasorchester Esslingen jüngst sein diesjähriges Frühjahrskonzert. Die Klänge der Blechbläser strahlten und erfüllten die Stadthalle in Neuffen mit feierlicher Stimmung, es war gar so, als entzünde das Orchester eine Fackel, die sie an diesem Abend durch ihr Konzert begleiten sollte.

Es folgte das Klarinettenkonzert „Introduktion, Thema und Variation“ von Gioacchino Rossini, gespielt von Andreas Kerner. Der Solist meisterte das technisch höchst anspruchsvolle Werk und begeisterte durch seine musikalische Interpretation. Vor der Pause war noch Programmmusik vom Feinsten mit dem viersätzigen Werk „The Wind In The Willows“ von Johan de Meij zu hören. Die Geschichte handelt von einer Ratte, ihrem Freund dem Maulwurf, einem Dachs und einer Autos liebenden Kröte. Das Orchester erweckte diese Figuren spielerisch zum Leben und wurde dafür mit großem Beifall belohnt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Anzeige

Kultur

Herrlich abgefahrener Seelenstriptease

Die Badische Landesbühne spielte am Mittwoch das Stück „Der nackte Wahnsinn“ in Neckartenzlingen

NECKARTENZLINGEN. Dass alles ein bisschen anders werden könnte, merkte man schon vor Beginn des Theaterstückes in der Melchiorhalle: Den Besuchern, die ihre Garderobe – wie…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten