Anzeige

Kultur

Eritreischer Abend

04.05.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Zu einem eritreischen Abend voller Gegensätze – mit Musik, Tanz und kulinarischen Eindrücken – lädt die Württembergische Landesbühne Esslingen (WLB) Interessierte am Freitag, 4. Mai, um 18 Uhr ins Studio am Blarerplatz ein. Der Eintritt ist frei, Spenden für ein eritreisches Projekt sind willkommen. Die beiden Schwestern aus dem Stück der Jungen WLB, „Zwei Schwestern bekommen Besuch“, wollen im Sommer ihre erste große Reise antreten – nach Eritrea. Über dieses Land wissen die beiden allerdings herzlich wenig. Deshalb haben sie sich Besuch eingeladen: Denn an der WLB arbeiten seit über 30 Jahren Menschen aus Eritrea.

Kultur

Michl Müller kommt

Michl Müller ist mit seinem neuen Programm „Müller . . . nicht Shakespeare!“ auf Tour. Am Sonntag, 19. August, 18 Uhr, gastiert er in der Nürtinger Stadthalle K3N. Er nimmt Aktuelles aus Politik oder Gesellschaft aufs Korn, dabei ist der Humor des fränkischen Kabarettisten gewohnt lebensnah und…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten