Kultur

„Elias“ in der Kirche

12.05.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Sonntag, 17. Mai, kommt in der Stadtkirche St. Laurentius um 19 Uhr das Oratorium „Elias“ op. 70 von Felix Mendelssohn Bartholdy zur Aufführung. Anlässlich des 200. Geburtstags von Mendelssohn Bartholdy, dem großen deutschen Komponisten der Romantik, erklingt das bekannte Oratorium über die biblische Geschichte des Propheten Elias. Das Werk wurde am 26. August 1846 in Birmingham uraufgeführt und wurde vom zeitgenössischen Publikum begeistert aufgenommen. Die Nürtinger Kantorei musiziert zusammen mit den renommierten Solisten Marco Laich (Knabensolist der Aurelius Sängerknaben), Yeree Suh (Sopran), Ruth Sandhoff (Alt), Andreas Weller (Tenor), Krzysztof Borysiewicz (Bass) und dem Orchester Sinfonia02 (Konzertmeister: Mathias Neundorf), die Leitung hat Bezirkskantorin Angelika Rau-ulo.

Karten gibt es im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-150, und in der Buchhandlung Im Roten Haus, Telefon (0 70 22) 50 31 20.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Kultur