Anzeige

Kultur

Einem Erdkobold Leben eingehaucht

13.04.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Frickenhäuser Künstlerin Heidi Stulle-Gold illustrierte ein Kinderbuch

Heidi Stulle Gold und der von ihr kreierte Erdkobold Kleinmögel. Grafik: Stulle-Gold

FRICKENHAUSEN (pm). Es gibt fast nichts, das die in Frickenhausen lebende Künstlerin und Grafikerin Heidi Stulle-Gold in ihrem Berufsleben noch nicht gezeichnet, gemalt, gestaltet hat, bis auf eins: ein Kinderbuch. Nachdem aber, was lange währt, am Ende gut wird, gibt es jetzt auch das. „Konrad Kleinmögel und die verlorenen Farben“ lautet der Titel des Projekts, das in Kooperation mit der Autorin Sabine Beck aus der Nähe von Ingolstadt entstanden ist. Die besondere, unverkennbare Bildsprache von Heidi Stulle-Gold, die an der Freien Kunstschule und an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart mit Schwerpunkt Buchillustration und Typografie studierte, prägt dieses Gemeinschaftswerk, das die Geschichte der Kleinmögel erzählt, deren Job es ist, Karotten orange anzumalen. Über die Jahrhunderte haben die Kleinmögel allerdings vergessen, dass es noch andere Farben gibt. Doch einer will es wissen: Konrad Kleinmögel lässt sich mit einer Karotte ernten und begibt sich auf eine abenteuerliche Reise hinaus in die Welt auf die Suche nach den verlorenen Farben.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 45%
des Artikels.

Es fehlen 55%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur