Anzeige

Kultur

Ein Spaziergang durch Hölderlins Garten

24.03.2007, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Dietlinde Ellsässer vom Theater Lindenhof ist verantwortlich für die Konzeption und Umsetzung der Hommage an den großen Dichter

Wenn Dietlinde Ellsässer über die Arbeit an der Hölderlin-Hommage Ein Zeichen sind wir berichtet, gerät sie regelrecht ins Schwärmen. Von Anstrengung könne keine Rede sein, sagt die Schauspielerin vom Melchinger Theater Lindenhof. Die Proben machen so viel Spaß, bekennt sie. Das Ergebnis dieser freudvollen Arbeit wird dem geneigten Publikum nun am Mittwoch, 28. März, um 20 Uhr im Festsaal der Stadthalle K3N präsentiert.

Bei der Hommage an den großen Dichter, dessen Leben untrennbar mit Nürtingen verbunden ist, wirken verschiedenste Künstler mit Nürtinger Wurzeln mit. Musiker, Schauspieler und auch Schüler. Jeder bringt sein eigenes Talent mit ein, seine eigenen Ideen, schildert Dietlinde Ellsässer. Diese große Palette wird dann arrangiert. Die einzelnen Künstler proben zuerst in Heimarbeit. Am Wochenende nun die erste Probe gemeinsam. Das Puzzle fügt sich zusammen. So ist die Probenarbeit natürlich weniger anstrengend, als wenn ein Team von Schauspielern zusammen Dialoge und Handlung einstudieren müsste.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 23%
des Artikels.

Es fehlen 77%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur

Rock ’n’ Roll Saturday im Club 69 live

Die musikalische Sommerpause ist vorbei: Beim „Rock ’n’ Roll Saturday“ des Club 69 live sind am Samstag, 22. September, ab 20.30 Uhr zwei Bands auf der Bühne im „Stern“-Saal in der Hauptstraße 39 in Frickenhausen zu erleben. Rocket f Holes präsentieren mit Kontrabass, Schlagzeug, Gitarre und…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten