Kultur

Duo Phantasma führt sein Stück „Seide“ auf

09.04.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Samstag, 13. April, um 20 Uhr führt das Duo Phantasma sein neues Stück „Seide“ im Theater im Schlosskeller in Nürtingen auf. In dieser Geschichte des italienischen Erfolgsautors Baricco begegnet der Seidenhändler Hervé Joncour im Herbst 1861 in Japan einer rätselhaften Schönheit, die ihn für alle Zeit in den Bann zieht. Das Tauschen heimlicher Blicke und eine kurze Botschaft entfachen seine Leidenschaft und treiben ihn fortan Jahr für Jahr nach Japan. Doch niemals wird er auch nur die Stimme des wunderschönen Mädchens hören. Beim einzigartigen Erzählstil des Duos Phantasma sprechen Worte und Musik für sich: Klar und kraftvoll gelangen sie übers Ohr zur Seele – als beste Nahrung für die Phantasie. Karten gibt es im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-150, und Restkarten an der Abendkasse. pm

Kultur