Anzeige

Kultur

Abschluss Jazztage

14.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). An diesem Wochenende gehen die Jazztage auch schon wieder zu Ende. Heute wird Fredrika Stahl mit ihrem Quintett um 20 Uhr in der Stadthalle K3N zu hören sein. Nach den Abenden mit Rebekka Bakken und Viktoria Tolstoy bei den Jazztagen 2005 und 2007 wird das Städtische Kulturamt mit der in Frankreich lebenden Schwedin die Reihe mit Konzerten junger Sängerinnen aus Skandinavien fortsetzen. Um Grenzbereiche geht es beim Abschluss am Sonntag, 15. März, um 20 Uhr in der Kreuzkirche. Dort wird der Kulturverein Provisorium in seine „Borderlines“-Reihe passend Kálmán Balogh und die Gipsy Cimbalon Band präsentieren. Balogh ist einer der wenigen Virtuosen auf dem Cimbalon, das dem Hackbrett sehr ähnlich ist. Zuvor gibt es am Abschluss-Sonntag bereits um 11 Uhr im Theater im Schlosskeller einen Jazz-Frühschoppen mit der Brasswood Big Band.

Karten gibt es im Vorverkauf im Stadtbü- ro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-150.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Anzeige

Kultur