Zwei Bäume gerammt

KIRCHHEIM (lp). Leichte Verletzungen hat eine Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag erlitten. Die 54-Jährige befuhr um 15.45 Uhr mit ihrem Ford Focus die B 297 von Kirchheim kommend in Richtung Schlierbach. Aus bislang ungeklärter Ursache kam die Frau im Wald nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen zwei Bäume. Der Rettungsdienst brachte sie vorsorglich in eine Klinik. Ihr Fahrzeug musste aufwändig aus dem Waldstück geborgen werden. Der Schaden wird auf 8000 Euro geschätzt. Es kam zu leichten Verkehrsbehinderungen. Zur Beseitigung der umgeknickten Bäume rückte die Feuerwehr mit drei Einsatzkräften und einem Fahrzeug aus.

Fotos: SDMG/Schmidt

Weitere Bilderstrecken

Nürtingen