Schwerpunkte

Lkw-Fahrer stirbt nach Unfall auf A8 bei Gruibingen

26.01.2022

GRUIBINGEN. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwoch auf der A 8 bei Gruibingen. Kurz nach 14.30 Uhr kam ein Sattelzug auf der Fahrt in Richtung München nach rechts von der Autobahn ab. Der Lastwagen prallte frontal gegen das Portal des Tunnels. Der Aufprall war so stark, dass der Fahrer in seiner Kabine eingeklemmt wurde. Der 28-Jährige aus Polen starb noch an der Unfallstelle. Die Autobahn musste anschließend komplett gesperrt bleiben. Die Autobahnmeisterei prüft nach Polizeiangaben derzeit (Stand 18.15 Uhr), ob angesichts der schweren Schäden eine Öffnung des Tunnels möglich ist. Erst dann kann die Fahrbahn wieder freigegeben werden. lp

Fotos: SDMG/Woelfl

Weitere Bilderstrecken

Blaulicht