Quarzsand löst Feueralarm aus

13.11.2019

WENDLINGEN (lp). Zu einem Brandalarm in einer Firma in der Heinrich-Otto-Straße sind Feuerwehr und Polizei am Freitagmorgen gerufen worden. Gegen sieben Uhr waren die Einsatzleitstellen von Feuerwehr und Polizei alarmiert worden, nachdem im Keller des Betriebes mehrere Kubikmeter glühender Quarzsand, der zum Formen von Metall verwendet wird, nicht wie vorgesehen in einen Container, sondern vom Förderband auf den Boden gefallen sind. Die Feuerwehr, die mit elf Fahrzeugen und 50 Einsatzkräften anrückte, konnte den glühenden Sand löschen, sodass es zu keinem offenen Feuer kam. Ein technischer Defekt an dem Förderband dürfte den Ermittlungen zufolge die Ursache des Unglücks sein. Verletzt wurde niemand. Ob ein Sachschaden entstanden ist, ist noch nicht bekannt.

Fotos: SDMG/Kohls

Weitere Bilderstrecken

Nürtingen