Schwerpunkte

Lkw fährt bei Rot und kollidiert mit Motorrad

27.04.2020

ESSLINGEN (lp). Mittelschwer verletzt worden ist ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montagvormittag an der Ampelkreuzung Wielandstraße/ Hirschlandstraße ereignet hat. Kurz vor zwölf Uhr befuhr ein 43-jähriger Fahrer eines LKW die Rotenackerstraße in Richtung Wielandstraße. An der Kreuzung ordnete er sich auf die Rechtsabbiegespur ein, bei der die Ampel Grün zeigte. Am Ende der Abbiegespur folgte der LKW-Fahrer jedoch nicht der vorgesehenen Fahrtrichtung, sondern fuhr geradeaus in Richtung Hirschlandstraße weiter. Dabei kam es zur Kollision mit dem entgegenkommenden 41-jährigen Motorradfahrer, der mit seiner Yamaha ordnungsgemäß bei Grün auf die Kreuzung gefahren war, um nach links abzubiegen. Der Biker wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass er vom Rettungsdienst in eine Klinik transportiert werden musste. Seine Yamaha wurde von einem Abschleppunternehmen aufgeladen und abtransportiert. Der Sachschaden beläuft sich auf 5000 Euro.

Fotos: SDMG/Boehmler

Weitere Bilderstrecken

Nürtingen