Lange Staus nach Unfall

AICHTAL (lp). Erhebliche Verkehrsbehinderungen hat ein Verkehrsunfall auf der B 312 auf Höhe Aichtal-Aich am Dienstagabend gegen 19 Uhr nach sich gezogen. Ein 53-Jähriger befuhr mit seinem BMW die B 312 Richtung Metzingen und geriet in einer langgezogenen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Er kollidierte mit dem BMW eines 47-Jährigen. Der 53-Jährige musste leicht verletzt in eine Klinik verbracht werden. Beide Fahrzeuge wurden gravierend beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr unterstützte die aufwendigen Bergungsarbeiten und war mit vier Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften vor Ort. Es entstand ein Sachschaden von 20 000 Euro. Während der Unfallaufnahme musste die Fahrbahn bis 21 Uhr voll gesperrt werden. Trotz örtlicher Umleitung kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen und mehreren Kilometern Stau in beide Richtungen.

Fotos: SDMG/Krytzner

Weitere Bilderstrecken

Nürtingen