Körschtalstraße nach Unfall mehrere Tage gesperrt

Nachdem am Sonntagabend ein Sportwagen in einen Starkstrommast an der Körschtalstraße zwischen Denkendorf und Deizisau gekracht ist, ist dieser jetzt so stark beschädigt, dass der Stromversorger vorsorglich die Straße gesperrt hat.

Lesen Sie mehr im Artikel "Nach schwerem Unfall: Körschtalstraße mehrere Tage gesperrt" vom 9. Juli 2019.

Fotos: SDMG/Boehmler

Weitere Bilderstrecken

Nürtingen