Ins Wohnzimmer gerauscht

08.11.2019

PLOCHINGEN (lp). Einen gehörigen Schrecken hat eine Familie in einem Plochinger Wohnhaus am Montagnachmittag erlitten. Eine 85 Jahre alte Frau wollte mit ihrem Mercedes auf dem Parkplatz vor dem Gebäude in der Esslinger Straße einparken. Hierbei gab die Seniorin zu viel Gas und fuhr vorwärts in ein großes Wohnzimmerfenster. An dem Haus wurden die Verglasung des Fensters und Teile des Mauerwerks beschädigt. Über die Schadenshöhe liegen noch keine Angaben vor. An dem 22 Jahre alten Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden, es musste abgeschleppt werden. Die Fahrerin blieb ersten Erkenntnissen nach unverletzt. Sie wurde vorsichtshalber vom Rettungsdienst untersucht. Die Feuerwehr war mit 16 Mann und zwei Fahrzeugen zur Unterstützung vor Ort.

Fotos: SDMG/Kohls

Weitere Bilderstrecken

Nürtingen