Schwerpunkte

Unfall mit drei Verletzten

09.09.2022

DEIZISAU (lp). Bei einem Verkehrsunfall in der Plochinger Straße sind in der Nacht zum Freitag mehrere Personen verletzt worden. Eine 26-Jährige war gegen 1 Uhr zusammen mit drei weiteren Insassen im Alter von sechs, 17 und 24 Jahren mit ihrem Renault Clio unterwegs. Ersten Ermittlungen zufolge aufgrund einer medizinischen Ursache verlor sie auf Höhe der Gutenbergstraße die Kontrolle über das Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab und krachte gegen eine Straßenlaterne sowie einen Stromverteilerkasten. Durch die Kollision wurde die Fahrerin schwer und die 17 und 24-jährigen Mitfahrerinnen leicht verletzt. Alle drei mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Der sechsjährige Junge auf der Rückbank blieb nach derzeitigem Kenntnisstand glücklicherweise unverletzt. Der Clio wurde abgeschleppt. Der Sachschaden beläuft sich auf über 10 000 Euro. Eine Fachfirma sicherte die Stromkabel, die durch den Unfall freigelegt worden waren. lp

Fotos: SDMG/Kohls

Weitere Bilderstrecken

Blaulicht

Drogenhandel in Nürtingen aufgedeckt

NÜRTINGEN. Gegen einen 25-Jährigen ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und eine Rauschgiftermittlungsgruppe der Kriminalpolizei seit Sonntag wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Drogenhandels. Der Mann befindet sich in Untersuchungshaft. Durch einen Zeugenhinweis war am Sonntagnachmittag…

Weiterlesen

Weitere Blaulicht-Nachrichten Alle Blaulicht-Nachrichten