Gegen geparkte Autos gefahren

OSTFILDERN-RUIT (lp). Eine schwer verletzte Person und Sachschaden in Höhe von über 30 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagabend auf der Kirchheimer Straße ereignet hat. Ein 50 Jahre alter Renault-Fahrer, der gegen 20.15 Uhr, aus Richtung der Hedelfinger Straße in Richtung Rinnenbachstraße fuhr, kam aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Sein Fahrzeug kollidierte zunächst mit einem geparkten Ford, der danach auf einen Smart geschoben wurde. Der Renault-Fahrer setzte seine Fahrt fort und beschädigte an einem geparkten VW Tiguan sowie einem dahinter abgestellten Honda Jazz jeweils den linken Außenspiegel. Erst an einem Treppenaufgang eines Hauses kam der Renault zum Stillstand. Der Fahrer wurde mit schweren Verletzungen vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Am Wagen des Unfallverursachers entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Das Fahrzeug musste, genauso wie der Ford, abgeschleppt werden.

Fotos: SDMG/Kohls

Weitere Bilderstrecken

Nürtingen