Fehler beim Fahrstreifenwechsel

ESSLINGEN (lp). Zwei Verletzte und ein Schaden in Höhe von 21 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Freitagvormittag auf der B 10. Ein 29 Jahre alter Audi-Fahrer befuhr gegen 11.15 Uhr die Bundesstraße auf der linken Spur in Richtung Göppingen. Auf Höhe Pliensauvorstadt wechselte er auf die rechte Spur und übersah hierbei einen neben ihm fahrenden VW Passat eines 37-Jährigen. Die Fahrzeuge kollidierten und der Passat kam nach rechts von der Fahrbahn ab, wo er mit der Leitplanke kollidierte. Der Pkw überschlug sich und blieb quer zur Fahrbahn auf der Leitplanke auf dem Dach liegen. Der Fahrer des Passats wurde bei dem Unfall schwer, seine 30-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Beide wurden vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Beide Pkw wurden abgeschleppt. Die Feuerwehr Esslingen und der Rettungsdienst waren mit mehreren Einsatzkräften vor Ort. Während der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Fotos: SDMG/Kohls

Weitere Bilderstrecken

Nürtingen