Schwerpunkte

Alkohol am Steuer wird teuer

06.12.2021

BALTMANNSWEILER. Einen Gesamtsachschaden in Höhe von 50 000 Euro hat die Trunkenheitsfahrt einer 28-Jährigen verursacht. Am Sonntag kurz nach 3 Uhr befuhr die Frau mit ihrem BMW die Turmstraße in Richtung Kreisverkehr. Beim Abbiegen im Kreisverkehr nach rechts in die Schorndorfer Straße prallte die 28-Jährige gegen die Stützmauer der dortigen Verkehrsinsel. Nach einem kurzen Stillstand bog die BMW-Lenkerin in die Schorndorfer Straße ein und fuhr weiter in Richtung Hohengehren. Nach weiteren 100 Metern kam die Frau nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte zunächst gegen einen Fahnenmast, eine kniehohe Mauer und im weiteren Verlauf gegen zwei geparkte Autos. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein Test ergab einen vorläufigen Wert von über zwei Promille. Die 28-Jährige wurde durch den Rettungsdienst vorsorglich in ein Klinikum eingeliefert. Zudem musste sich die BMW-Lenkerin einer Blutentnahme unterziehen. Ihr Führerschein wurde einbehalten. lp

Weitere Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall auf B313 in Nürtingen: Bei Rot auf die Kreuzung

Wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt das Polizeirevier Nürtingen gegen einen 31-Jährigen, der am Montagabend an der Kreuzung B 313 / Wendlinger Straße / Oberensinger Straße einen schadensträchtigen Verkehrsunfall verursacht hat. Der Mann war gegen 18.10 Uhr mit seinem…

Weiterlesen

Weitere Blaulicht-Nachrichten Alle Blaulicht-Nachrichten