Bilderstrecken Blaulicht

Chaos auf B313 durch Ölspur

Eine Ölspur hat am Donnerstagmittag zu erheblichen Verkehrsbehinderungen sowohl auf der A 8 als auch auf der B 313 geführt. Ein Lkw war gegen 11.35 Uhr auf der Ausfahrt der Autobahn zur B 313 in Richtung Plochingen unterwegs und überfuhr ein verlorenes Metallteil.

Weiterlesen

Bilderstrecken Blaulicht

Baum umgefahren

NÜRTINGEN (lp). Leichte Verletzungen hat ein 27-Jähriger am Mittwochmittag erlitten, als er bei einem Ausweichmanöver mit seinem Pkw nacheinander mit zwei Bäumen kollidiert ist. Der Mann war mit seinem Audi gegen 12.40 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen der Neckarstraße (B 313) in Richtung Neckarhausen unterwegs.

Weiterlesen

Bilderstrecken Blaulicht

Frontalkollision auf B313

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag auf der B 313 sind drei Personen verletzt worden. Eine 63-jährige Fahrerin eines VW Multivan war gegen 15.10 Uhr von Nürtingen kommend in Richtung Metzingen unterwegs und geriet kurz nach der Einmündung nach Tischardt auf die Gegenfahrspur.

Weiterlesen

Bilderstrecken Blaulicht

Frontal in Gegenverkehr

Die Verkehrspolizei Esslingen sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Montagabend in der Bahnhofstraße in Wendlingen ereignet hat. Ein 59-Jähriger war gegen 18.10 Uhr mit seinem Mercedes-Taxi auf der Bahnhofstraße in Richtung Stuttgarter Straße unterwegs.

Weiterlesen

Bilderstrecken Blaulicht

SUV in Flammen

KIRCHHEIM (lp). Ein brennendes Auto sorgte am Montag auf der A 8 für einen kilometerlangen Stau. Kurz nach 10 Uhr meldeten Zeugen ein rauchendes Auto auf der A 8. Ein 26-Jähriger war in Richtung München unterwegs.

Weiterlesen

Bilderstrecken Blaulicht

Betrunken Unfall verursacht

KIRCHHEIM (lp). Ein Leichtverletzter und 30 000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls der sich in der Nacht zum Samstag um Mitternacht ereignet hat. Ein 25-Jähriger befuhr mit seinem BMW die Jesinger Straße aus Richtung Jesingen kommend. Er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam zunächst auf die Gegenfahrbahn und prallte anschließend gegen den Bordstein.

Weiterlesen

Bilderstrecken Blaulicht

Quarzsand löst Feueralarm aus

WENDLINGEN (lp). Zu einem Brandalarm in einer Firma in der Heinrich-Otto-Straße sind Feuerwehr und Polizei am Freitagmorgen gerufen worden. Gegen sieben Uhr waren die Einsatzleitstellen von Feuerwehr und Polizei alarmiert worden, nachdem im Keller des Betriebes mehrere Kubikmeter glühender Quarzsand, der zum Formen von Metall verwendet wird, nicht wie vorgesehen in einen Container, sondern vom Förderband auf den Boden gefallen sind.

Weiterlesen

Bilderstrecken Blaulicht

Motorradfahrer schwer verletzt

OWEN (lp). Eine Vorfahrtsverletzung dürfte die Ursache für einen Verkehrsunfall sein, der sich am Dienstagabend auf der Beurener Straße/L 1210 auf Höhe der Zufahrt Bellerhof ereignet hat. Ein 69-Jähriger wollte gegen 18.50 Uhr mit seinem VW Golf von einem Feldweg gegenüber der Zufahrt Bellerhof nach rechts in die Landesstraße in Richtung Beuren einbiegen

Weiterlesen

Bilderstrecken Blaulicht

Schwerer Unfall auf A8

AICHELBERG (lp). Bei einem Unfall am Dienstag bei Aichelberg wurde die Fahrerin eines Kleintransporters eingeklemmt. Wie die Polizei mitteilt, sei die 45-Jährige gegen 6.45 Uhr auf der rechten Spur in Richtung München gefahren. Die Frau erkannte zu spät, dass sich der Verkehr vor ihr staute.

Weiterlesen

Bilderstrecken Blaulicht

Über Leitplanke geschanzt

KIRCHHEIM (lp). Zwei Verletzte sind das Ergebnis eines Unfalls am Montag auf der A 8. Gegen 11.30 Uhr fuhr ein 47-Jähriger auf der A 8 in Richtung München. Auf Höhe Kirchheim verlor der Fahrer des BMW die Kontrolle über sein Auto und kam nach rechts von der Fahrbahn ab.

Weiterlesen

Bilderstrecken Blaulicht

In Hochspannungsmast gerast

DENKENDORF (lp). Ein 23-jähriger Pkw-Fahrer ist am Sonntagabend auf der Körschtalstraße (L 1204) mit einem Hochspannungsmast kollidiert. Der 23-Jährige befuhr gegen 21.40 Uhr mit seinem Audi Quattro RS3 die Körschtalstraße von Deizisau kommend in Richtung Denkendorf.

Weiterlesen

Bilderstrecken Blaulicht

Wohnungsbrand Neckarhausen

Aus noch unbekannter Ursache ist in einer Wohnung im ersten Obergeschoss eines dreistöckigen Mehrfamilienhauses in der Eifelstraße am Donnerstagmorgen ein Brand ausgebrochen. Ein Anwohner bemerkte gegen fünf Uhr aus dem Haus aufsteigenden Rauch und alarmierte die Feuerwehr. Zwei Personen, die sich noch in ihren Wohnungen im Dachgeschoss und Erdgeschoss befanden, konnten durch Nachbarn rechtzeitig geweckt werden und begaben sich in Sicherheit. Beim Eintreffen der Rettungskräfte stand die Wohnung im ersten Stock, in der sich niemand aufhielt, in Flammen. Die Feuerwehr, die mit sechs Fahrzeugen und etwa 35 Einsatzkräften vor Ort war, löschte das Feuer. Verletzt wurde niemand. Während die Wohnung im ersten Stock derzeit nicht mehr bewohnbar ist, konnten die anderen Hausbewohner nach Abschluss der Einsatzmaßnahmen wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Neben der Feuerwehr waren zehn Einsatzkräfte und fünf Fahrzeuge des Rettungsdienstes sowie fünf Streifenwagenbesatzungen der Polizei im Einsatz. Der Sachschaden wird vorläufig auf etwa 150 000 Euro geschätzt. lp

Weiterlesen