Blaulicht

Zigarettenautomat rauchte

14.03.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Am Mittwoch zwischen 22 und 23 Uhr haben Unbekannte im Ausgabeschacht eines Zigarettenautomaten in der Straße In der Warth im Ortsteil Ötlingen Feuer gelegt. Offenbar dienten Haarspraydosen als Flammenwerfer. Nach einem lauten Knall wurden drei männliche Jugendliche im Alter von etwa 16 Jahren beobachtet, die in die Reutlinger Straße flüchteten. Der Schaden am Zigarettenautomaten beträgt 200 Euro. Die angeschmorten Haarspraydosen wurden sichergestellt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Heftiger Unfall auf der Autobahn

NEUHAUSEN (lp). Am frühen Sonntagmorgen um 4.30 Uhr kam es auf der Autobahn 8 in Fahrtrichtung München auf Höhe der Ausfahrt Neuhausen zu einer schweren Fahrzeugkollision. Ein 38-jähriger VW-Passat-Fahrer wollte von der mittleren auf die linke Spur wechseln. Dabei übersah er einen von hinten…

Weiterlesen

Polizeibeamte beleidigt

NÜRTINGEN (lp). Am Freitagnacht gegen 23.40 Uhr teilte zunächst eine Verkehrsteilnehmerin mit, dass eine betrunkene Person auf der Stuttgarter Straße, Höhe eines Fast Food-Restaurant, mehrfach versucht habe, Fahrzeuge anzuhalten. Eine Streifenbesatzung traf zunächst keine Person mehr an. Kurz…

Weiterlesen

Brand in Mehrfamilienhaus

DETTINGEN/ERMS (lp). Zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Hölderlinstraße wurden die Rettungskräfte am Samstag gegen 5.10 Uhr alarmiert. Nach ersten Erkenntnissen brach in einer Dachgeschosswohnung aus noch unbekannten Gründen ein Feuer aus, welches letztendlich die Wohnung total…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen