Blaulicht

Würstchen im Keller geräuchert

27.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHWALD (lp). Am Samstagnachmittag hat die Aktion eines 53-Jährigen in Schanbach einen Großeinsatz an Rettungskräften ausgelöst.

Der Mann wollte am Nachmittag mehrere Würste räuchern. Dazu zündete er im nicht belüfteten Keller seiner Wohnung einen Holzkohlegrill an und hängte die Würste an zwei Stangen darüber. Nach derzeitigem Ermittlungsstand versuchte er noch zum Ausgang zu gelangen, brach aber noch vor der Kellertür bewusstlos zusammen. Sein Sohn roch wohl den Rauch im Gebäude und schaute nach seinem Vater im Keller. Nachdem er seinen Vater ins Freie gebracht hatte, verständigte er die Rettungskräfte.

Die Feuerwehr Aichwald, mit 20 Mann und drei Fahrzeugen im Einsatz, brachte drei weitere Personen unverletzt aus dem Haus, löschte den Grill und belüftete die Räume. Der 53-Jährige wurde mit einer schweren Kohlenstoffmonoxidvergiftung per Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Der Sohn erlitt ebenfalls eine Kohlenstoffmonoxid-Vergiftung und wurde durch den Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Das Polizeirevier Esslingen hat Ermittlungen aufgenommen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Seniorin angegriffen

OSTFILDERN (lp). Der Polizeiposten Ostfildern fahndet nach einem circa 20 bis 30 Jahre alten und ungefähr 1,75 Meter großen Mann. Er soll am Dienstagmittag völlig unvermittelt und grundlos eine Seniorin angegriffen und schwer verletzt haben. Die 77-Jährige hielt sich gegen 14 Uhr an der…

Weiterlesen

Über die Fahrbahn gerutscht

ESSLINGEN (lp). Am Mittwochmorgen hat sich in Mettingen ein Unfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad ereignet. Kurz vor 7 Uhr befuhr ein 18 Jahre alter Mercedes-Fahrer die Cannstatter Straße in Richtung Stuttgart und wollte mit seinem Wagen wenden. Ein 51-jähriger Motorradfahrer, der hinter…

Weiterlesen

Motorroller gestohlen

KIRCHHEIM (lp). Nach einem silberfarbenen Motorroller der Marke Honda, Typ JF07, mit dem Kennzeichen ES-GZ 66 fahndet das Polizeirevier Kirchheim. Der Roller wurde vom Eigentümer am Dienstagabend gegen 20 Uhr verschlossen im Bulkesweg abgestellt. Am Mittwochmorgen gegen 4.15 Uhr bemerkte er,…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen