Blaulicht

Vorfahrt missachtet

17.05.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Auf 12 000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend auf der Kreuzung Gartenstraße und Neue Straße entstanden ist. Ein 60-Jähriger war gegen 22.30 Uhr mit seinem Ford Fiesta auf der Gartenstraße unterwegs und wollte die Kreuzung zur Neue Straße geradeaus überqueren. Weil er auf einen Bus an der gegenüberliegenden Bushaltestelle achtete, übersah er einen Mercedes, der auf der vorfahrtsberechtigten Neue Straße in Richtung Dettingen Guckenrain fuhr. Dessen 67-jährige Fahrerin hatte keine Chance mehr, rechtzeitig zu reagieren. Bei der Kollision auf der Kreuzung wurde zum Glück niemand verletzt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Verdächtiger nach Raub ermittelt

OSTFILDERN-SCHARNHAUSER PARK (lp). Gegen einen 31-jährigen Tatverdächtigen, der sich wegen Einbruchdiebstahls bereits in Untersuchungshaft befindet, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen nun auch wegen des Verdachtes des schweren Raubes. Der Mann war bereits…

Weiterlesen

Fahrradfahrer von Pkw erfasst

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Ein 15-Jähriger ist am Mittwochmorgen mit seinem Fahrrad über den Fußgängerüberweg in der Bahnhofstraße in Leinfelden gefahren und dabei von einem Pkw erfasst worden. Die 63 Jahre alte Autofahrerin war kurz nach 7.30 Uhr mit ihrem Daihatsu Sirion in Richtung Rohrer…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen