Blaulicht

Ungewöhnlicher Geruch

16.08.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM  (lp). Ein ungewöhnlicher Geruch in einem Wohnhaus hat am späten Mittwochabend im Holbeinweg zum Einsatz der Feuerwehr geführt. Kurz vor 23 Uhr ging ein Anruf bei der Leitstelle ein, nachdem die Bewohner einen seltsamen Geruch im Haus wahrgenommen hatten und bereits unter Kopfschmerzen litten. Die Feuerwehr, die mit vier Fahrzeugen und 23 Einsatzkräften anrückte, untersuchte das Gebäude. Trotz intensiver Messungen konnten keinerlei Schadstoffe nachgewiesen werden. Abtragungen an einer heiß gewordenen Lampe könnten die mögliche Ursache gewesen sein, so die Feuerwehr. Die Bewohner wurden vor Ort untersucht. Nachdem dabei keine gesundheitlichen Beeinträchtigungen festgestellt wurden, konnten sie wieder zurück in ihre Wohnung.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mit Reh zusammengeprallt

ESSLINGEN (lp). Mit schweren Verletzungen musste ein Motorradfahrer nach einem Wildunfall auf der Kreisstraße zwischen Esslingen und Aichwald ins Krankenhaus gebracht werden. Der 57-jährige Biker war am Freitagmorgen gegen 8.30 Uhr mit seiner Yamaha in Richtung Aichschieß unterwegs, als zwei…

Weiterlesen

Vermisste Frau lebend gefunden

BEMPFLINGEN (lp). Seit Donnerstagabend wurde eine unter Demenz erkrankte 81jährige Frau vermisst. Eine umfangreiche Suche in Bempflingen und Umgebung war trotz Polizeihubschrauber, eines Personenspürhundes und der Rettungshundestaffel mit Flächensuchhunden erfolglos. Die Polizei fahndete auch…

Weiterlesen

Nach Unfall davon

FRICKENHAUSEN (lp). Ganz erheblich betrunken war nach Polizeiangaben ein 63-Jähriger, der am Donnerstagabend in der Ziegeleistraße einen geparkten Pkw touchiert hat und anschließend einfach weitergefahren ist. Ein Zeuge alarmierte gegen 21.40 Uhr die Polizei, nachdem er in der Gartenstraße einen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen