Blaulicht

Unfall durch riskantes Überholen

16.05.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DENKENDORF (lp). Ein riskantes Überholmanöver ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagmorgen auf der L 1204 ereignet hat. Ein 19-jähriger Fahrer eines Smart war gegen 8.40 Uhr von Neuhausen kommend auf der Landstraße in Richtung Denkendorf unterwegs. In einer langgezogenen und unübersichtlichen Linkskurve überholte er kurz vor dem Erlachsee einen vorausfahrenden Lkw. Dabei übersah er einen entgegenkommenden VW Touran. Sowohl der Fahrer des Lkw, als auch die 74-jährige Fahrerin des VW fuhren soweit wie möglich nach rechts. Trotzdem kam es zur nahezu frontalen Kollision zwischen dem Smart und dem VW. Der Unfallverursacher und eine 45-jährige Mitfahrerin im VW wurden leicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf insgesamt 10 000 Euro geschätzt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Auto aufgebrochen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Das Polizeirevier Filderstadt sucht den Täter, der am Donnerstag, gegen 0.10 Uhr, in der Dieselstraße einen Pkw aufgebrochen hat. Der Unbekannte schlug auf dem Parkplatz einer Gaststätte die Seitenscheibe eines blauen Ford Focus ein und entwendete Bargeld. Er war…

Weiterlesen

Einbruch in Gaststätte

WENDLINGEN (lp). Auf den Inhalt eines Geldspielautomaten habe es Unbekannte abgesehen, die am frühen Donnerstagmorgen in eine Gaststätte in der Schillerstraße eingebrochen sind. Gegen vier Uhr verschafften sich die Einbrecher mit brachialer Gewalt über die Eingangstüre Zutritt zu der Gaststätte.…

Weiterlesen

Kranwagen umgekippt

LENNINGEN (lp). Zeitaufwändig gestaltete sich die Bergung eines Kranwagens, der am Donnerstagvormittag auf der Hochwanger Steige von der Fahrbahn abgekommen und umgkippt ist. Der Kranwagen, ein mehrere Tonnen schweres, ehemaliges Militärfahrzeug, war gegen 10.20 Uhr auf der K 1264 bergaufwärts…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen