Blaulicht

Unfall durch riskantes Überholen

16.05.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DENKENDORF (lp). Ein riskantes Überholmanöver ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagmorgen auf der L 1204 ereignet hat. Ein 19-jähriger Fahrer eines Smart war gegen 8.40 Uhr von Neuhausen kommend auf der Landstraße in Richtung Denkendorf unterwegs. In einer langgezogenen und unübersichtlichen Linkskurve überholte er kurz vor dem Erlachsee einen vorausfahrenden Lkw. Dabei übersah er einen entgegenkommenden VW Touran. Sowohl der Fahrer des Lkw, als auch die 74-jährige Fahrerin des VW fuhren soweit wie möglich nach rechts. Trotzdem kam es zur nahezu frontalen Kollision zwischen dem Smart und dem VW. Der Unfallverursacher und eine 45-jährige Mitfahrerin im VW wurden leicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf insgesamt 10 000 Euro geschätzt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Polizeibeamte verletzt

NÜRTINGEN (lp). Äußerst aggressiv aufgetreten ist ein 26-jähriger Verletzter am Samstag früh gegen 0.35 Uhr am Dürerplatz, als eine Polizeistreife einer Rettungsdienstbesatzung zur Hilfe gekommen ist. Der Mann, der sich aus noch unbekannten Gründen eine Verletzung am Kopf zugezogen und bereits…

Weiterlesen

In den Gegenverkehr gekracht

NECKARTAILFINGEN (lp). In der Nacht zum Samstag ist es auf der B 312 zwischen Neckartailfingen und Bempflingen zu einem heftigen Verkehrsunfall mit drei Leichtverletzten und 30 000 Euro Sachschaden gekommen. Bei Nebel war gegen 3.35 Uhr eine 27-Jährige mit ihrem VW Golf in Fahrtrichtung…

Weiterlesen

Wohnungseinbrüche

ALTBACH/BEUREN (lp). Noch unklar ist die Höhe des möglichen Diebesgutes von zwei Einbrüchen, die am Freitagabend im Landkreis Esslingen verübt worden sind. Zwischen 11.15 und 19 Uhr drangen Einbrecher gewaltsam über ein Fenster in ein Einfamilienhaus in Beuren ein, durchwühlten das Haus und…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen