Blaulicht

Suff-Fahrt mit geklautem Auto

12.08.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTAILFINGEN (lp). Ein Sachschaden von 42 000 Euro und eine Leichtverletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, welcher sich am Samstagabend auf der B 312 auf Höhe von Neckartailfingen ereignet hat. Der 21-jährige Lenker eines Opel befuhr gegen 19.15 Uhr die Stuttgarter Straße von Neckartailfingen herkommend in Richtung Aichtal. Beim Einfahren auf die Bundesstraße missachtete er die Vorfahrt einer von links kommenden, in Richtung Stuttgart fahrenden 61-jährigen Audi-Lenkerin und kollidierte seitlich mit dieser. Ohne die Feststellung seiner Personalien zu ermöglichen, flüchtete der 21-Jährige mit dem Pkw in Richtung Stuttgart. Beim Abbiegevorgang an der Abfahrt in Richtung Aichtal streifte er dann mehrfach die Leitplanke und prallte anschließend frontal gegen eine dortige Brückenbegrenzung. Der Fahrzeuglenker und seine beiden Mitfahrerinnen, von denen eine leicht verletzt wurde, setzten, da der Opel nun fahruntüchtig war, ihre Flucht nachfolgend zu Fuß fort. Im Rahmen der Fahndung konnten diese von einer Streifenwagenbesatzung in unmittelbarer Nähe angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Hierbei stellte sich heraus, dass der 21-Jährige deutlich unter Alkoholeinfluss stand, sich nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis befand und das Unfallfahrzeug zuvor in Esslingen entwendet und mit anderen Kennzeichen versehen hatte. Der 21-Jährige, welchem unter anderem auch eine Blutprobe entnommen wurde, hat sich nun wegen diverser strafrechtlicher Verstöße zu verantworten.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Hoher Schaden bei Brand in Kfz-Werkstatt

Beim Brand in einer Kfz-Werkstatt in Wernau wurde ein 58-jähriger Arbeiter am Montagnachmittag leicht verletzt. Wie die Polizei berichtet, nahm der Mann Schweißarbeiten an einem Fahrzeug vor, als dieses Feuer fing. Das Feuer griff auf die Räume des Reifenhändlers über, der sich im Obergeschoss…

Weiterlesen

Rettungskräfte beleidigt

KIRCHHEIM (lp). Eigentlich nur helfen wollten am späten Montagabend zwei Mitarbeiter des Rettungsdienstes sowie eine Polizeistreife. Gegen 22.30 Uhr wurden sie zu einer stark betrunkenen Person in die Straße Kruichling gerufen. Dort trafen sie auf einen am Boden liegenden, zunächst kaum…

Weiterlesen

Pkw kontra Radfahrer

NEUHAUSEN (lp). Leichte Verletzungen hat ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag in Neuhausen erlitten. Eine 69-Jährige war mit ihrem Seat Ibiza um 12.40 Uhr auf der Zabergäustraße unterwegs und wollte die Kreuzung mit der Schurwaldstraße überqueren. Hierbei kam es zur Kollision…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen