Blaulicht

Straßenraub weitgehend geklärt

29.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Der Kriminalpolizei ist es gelungen, einen Straßenraub in der Nacht zum 29. Januar, dem beim Busbahnhof ein 49-jähriger Kirchheimer zum Opfer gefallen war, weitgehend aufzuklären. Vier Tatverdächtige konnten identifiziert und festgenommen werden. Zwei 16 und 17 Jahre alte Jugendliche und ein 19-jähriger Heranwachsender befinden sich in Untersuchungshaft.

Wie bereits berichtet, war der 49-Jährige am 29. Januar gegen 1 Uhr nach dem Besuch einer Gaststätte von mehreren jungen Männern ausgeraubt worden. Das Opfer war wie die Unbekannten zuvor in einer Kneipe am Bahnhof gewesen. Als der 49-Jährige ging, folgten ihm die Verdächtigen offenbar bis zum Busbahnhof und sprachen ihn an. Sie sollen ihn zu Boden gestoßen und auf seinen Kopf eingetreten haben. Bevor sie flüchteten, raubte einer der Tatverdächtigen den Geldbeutel des Opfers. Der 49-Jährige musste in einem Krankenhaus stationär behandelt werden. Aufgrund der am Tatort gesicherten Spuren ergab sich ein erster Tatverdacht gegen einen 19-jährigen türkischen Staatsangehörigen aus Plochingen. Die Polizei nahm ihn Anfang vergangener Woche fest und der Haftrichter ordnete Untersuchungshaft an. Dann konnten drei weitere Verdächtige im Alter von 16, 17 und 19 Jahren identifiziert und nach und nach festgenommen werden. Die weiteren Ermittlungen ergaben allerdings Zweifel an der Täterschaft des zuerst inhaftierten 19-Jährigen, weshalb er auf freien Fuß gesetzt wurde. Die übrigen drei Verdächtigen, die bereits polizeilich bekannt waren und bei denen es sich um einen türkischen, einen kosovarischen und einen deutschen Staatsangehörigen handelt, wurden in Untersuchungshaft genommen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Pizza-Lieferant bestohlen

WOLFSCHLUGEN (lp). Als am späten Freitagabend gegen 23.05 Uhr ein 36-jähriger Pizza-Bote die bestellte Ware an einem Wohngebäude in der Nürtinger Straße anliefern wollte, näherte sich in diesem Moment eine Gruppe alkoholisierter Jugendlicher dem Lieferfahrzeug. Aus dem offenstehenden Kofferraum…

Weiterlesen

Zwei Flugzeuge stoßen zusammen

Zu einem Zusammenstoß zweier Flugzeuge ist es am Sonntagnachmittag bei dem Oldtimerfliegertreffen auf dem Fluggelände Hahnweide gekommen. Gegen 13.30 Uhr kollidierte eine startende Maschine des Herstellers Jodel mit einer sich in einer Warteposition befindlichen Cessna. Beide Flugzeuge waren mit…

Weiterlesen

Mit Pedelec gestürzt

ESSLINGEN (lp). Als am Freitag eine 45-jährige Pedelec-Fahrerin gegen 11.50 Uhr in Oberesslingen die Schorndorfer Straße abwärts fuhr, bremste sie kurz vor der Einmündung zur Hirschlandstraße aufgrund einer roten Ampel wohl zu stark ab, worauf das Pedelec abrupt nach vorne kippte und die…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen