Blaulicht

Sieben BMW aufgebrochen

04.04.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Sieben BMW haben Unbekannte am frühen Donnerstagmorgen auf dem Gelände eines Autohauses in der Straße In der Au aufgebrochen. Gegen 4.30 Uhr verschafften sich die Täter gewaltsam Zutritt zum Gelände und machten sich an Neufahrzeugen zu schaffen. Zu allen Fahrzeugen verschafften sich die Unbekannten jeweils durch das Einschlagen einer Scheibe Zugang. Aus sechs Fahrzeugen bauten sie die Lenkräder aus und ließen sie mitgehen. Vermutlich bemerkten die Diebe, dass ihr Treiben aufgefallen war und flüchteten. Eine Fahndung mit zahlreichen Streifenwagen und einem Polizeihubschrauber verlief erfolglos. Die Kriminalpolizei sucht unter der Telefonnummer (07 11) 3 99 00 nach Zeugen. Hinweise nimmt auch das Polizeirevier Nürtingen unter der Telefonnummer (0 70 22) 9 22 40 entgegen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Schiedsrichter angespuckt

OBERBOIHINGEN (lp). Zu einer Auseinandersetzung ist es bei einem Fußballspiel zwischen einem Spieler und dem Schiedsrichter in Oberboihingen am Freitagabend gekommen. Als der Schiedsrichter einem Spieler des TSV Harthausen in der 90. Minute die Gelb-Rote Karte gezeigt hatte, wurde er vom Spieler…

Weiterlesen

Polizeibeamte angegriffen

ESSLINGEN (lp). Zu einem tätlichen Angriff gegen einen Polizeibeamten ist es am Sonntag gegen 0.30 Uhr in der Stuttgarter Straße gekommen. Eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Esslingen war wegen eines Hausfriedensbruchs in der Stuttgarter Straße unterwegs, als sie kurz nach dem Parken…

Weiterlesen

Motorradfahrerin schwer verletzt

ESSLINGEN (lp). Zu einem schweren Unfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad ist es am Freitagabend gegen 18.40 Uhr in der Ulmer Straße gekommen. Der 33-jährige Fahrer eines Skoda befuhr die Ulmer Straße aus der Stadtmitte kommend in Richtung Oberesslingen. An der Einmündung zur Auffahrt der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen