Blaulicht

Seniorin betrogen

07.08.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT (lp). Am Dienstag ist eine über 80 Jahre alte Frau aus Bernhausen um mehrere tausend Euro betrogen worden. Die Seniorin erhielt kurz nach 10.30 Uhr den Anruf eines angeblichen Oberkommissars Bauer, der ihr erzählte, dass es am Morgen in der Nachbarschaft einen Polizeieinsatz gegeben habe. Am Tatort sei eine Tasche mit ihrer Adresse gefunden worden. Da angeblich das Bankkonto der Rentnerin leergeräumt werden soll, wurde sie von dem vermeintlichen Polizeibeamten aufgefordert, Geld abzuheben. Als die Geschädigte Bedenken äußerte und Rücksprache mit Angehörigen halten wollte, zeigte der Anrufer Verständnis. Er wies die Seniorin aber darauf hin, dass sie sich strafbar machen würde, falls sie jemanden etwas erzählen würde. Die Frau ging daraufhin zu ihrer Bank und hob Geld ab. Zuhause angekommen sagte der Betrüger zu der Frau, dass die Bankangestellten in die kriminellen Machenschaften verstrickt seien und sie Falschgeld bekommen habe. Deswegen komme ein Polizeibeamter vorbei, um das Geld abzuholen und auf Echtheit zu prüfen. Die Abholung erfolgte kurz nach 13.30 Uhr. Den Abholer konnte die Frau wie folgt beschreiben: Der Mann sei etwa 30 Jahre alt und zirka 165 bis 170 Zentimeter groß. Er habe dunkle, mittellange Haare. Zur Bekleidung ist lediglich bekannt, dass er ein rotes T-Shirt getragen haben soll.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Vorfahrt missachtet

KIRCHHEIM (lp). Die Missachtung der Vorfahrt ist laut Polizei die Ursache für einen Unfall, der sich am Freitagmorgen auf der Plochinger Straße ereignet hat. Der 60-jährige Fahrer eines Mercedes befuhr die Paradiesstraße in Richtung Plochinger Straße, um an der dortigen Kreuzung nach links in…

Weiterlesen

Vermisster 86-Jähriger tot

ESSLINGEN (lp). Ein seit dem 8. April 2019 aus Esslingen-Zollberg vermisster 86-jähriger Mann ist tot. Wie die Polizei berichtet, hatte der Senior seine Wohnanschrift zu Fuß verlassen und war seither nicht mehr auffindbar. Am 13. August wurde in Stuttgart-Wangen ein menschlicher Schädel…

Weiterlesen

Polizei sucht Zeugen

DETTINGEN/TECK (lp). Die Polizei sucht einen Motorradfahrer, der am Donnerstagnachmittag auf der B 465 von einem Autofahrer gefährdet wurde. Ein 31-Jähriger war um 16.30 Uhr mit einem älteren, goldfarbenen VW Golf auf der Bundesstraße zwischen Owen und Dettingen in Richtung Kirchheim unterwegs.…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen