Blaulicht

Seniorin bestohlen

21.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Vorbildlich war das Verhalten dreier Jugendlicher, die eine 75-jährige Frau am Mittwochabend davor bewahrt haben, Opfer eines Diebstahls zu werden. Gegen 18.45 Uhr war die Seniorin mit ihrem Fahrrad im Hermann-Löns-Weg unterwegs, als ein von hinten kommender Täter ihren Fahrradkorb an sich riss, der auf dem Gepäckträger befestigt war. Mit seiner Beute, im Korb befand sich unter anderem eine Handtasche mit einer Geldbörse, ergriff der Dieb die Flucht. Auf die lauten Hilferufe der Frau reagierten die Jugendlichen, die auf einem Fußweg entlang der Bahngleise unterwegs waren. Sie nahmen die Verfolgung des Langfingers auf. Nach kurzer Zeit kehrten sie zurück und konnten der Frau den Fahrradkorb, mitsamt dem vollständigen Inhalt, wieder zurückgeben. Ob sie dabei den Täter noch antreffen konnten, oder ob sich dieser bereits zuvor seiner Beute entledigt hatte, ist nicht bekannt. Erst nach etwa einer halben Stunde, als sie wieder zu Hause war, meldete die Frau den Diebstahl der Polizei. Für das Ermittlungsverfahren ist nun entscheidend, die drei Jungs, die etwa 15 Jahre alt gewesen sein dürften, befragen zu können. Diese werden deshalb gebeten, sich beim Polizeirevier Kirchheim unter der Telefonnummer (0 70 21) 50 10 zu melden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Von Fahrbahn abgedrängt

DENKENDORF (lp). Zu einem Verkehrsunfall, der sich am frühen Montagmorgen, gegen 3.15 Uhr, auf der Landesstraße zwischen Denkendorf und Neuhausen ereignet hat, sucht das Polizeirevier Filderstadt Zeugen. Ein 20-Jähriger fuhr mit seinem Mercedes in Richtung Neuhausen, als seinen Angaben nach ein…

Weiterlesen

Blumenkassen aufgebrochen

FILDERSTADT/LEINF.-ECHTERDINGEN (lp). Mehrere Kassen an Blumenfeldern sowie einem Kürbisverkaufsstand sind in den vergangenen Tagen aufgebrochen worden. Ein bislang unbekannter Täter flexte in der Nacht von Samstag auf Sonntag an einem Blumenfeld neben der Sielminger Straße zwischen Stetten und…

Weiterlesen

Vorfahrt missachtet

DENKENDORF (lp). Vier Personen sind bei einem Verkehrsunfall am Sonntag in Denkendorf leicht verletzt worden. Ein 29-Jähriger war um 12.15 Uhr mit einem BMW in der Heerstraße unterwegs. Beim Linksabbiegen in die Furtstraße übersah er den Cadillac eines 35-jährigen Mannes. Durch die Kollision…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen