Blaulicht

Schwerer Motorradunfall

07.05.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LENNINGEN (lp). Zwei Motorradfahrer im Alter von 28 und 26 Jahren sind am Sonntagmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der B 465, zwischen Gutenberg und Oberlenningen, schwer verletzt worden. Beide Männer waren gegen acht Uhr in einer Motorradgruppe in Richtung Oberlenningen unterwegs, als der 28-Jährige kurz nach dem Ortsausgang Gutenberg in einer Linkskurve wegen eines Fahrfehlers nach rechts von der Fahrbahn abkam, eine Böschung hinunter fuhr und geradlinig eine Wiese üebrquerte. Da die B 465 hier in einer 90-Grad-Rechtskurve verläuft, geriet der 28-Jährige mit seiner BMW wieder auf die Fahrbahn und stieß mit dem 26-Jährigen zusammen. Beide Männer stürzten schwer und schleuderten mehrere Meter nach links in den Grünstreifen. Der Unfallverursacher wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht, für den Transport des 26-Jährigen wurde ein Rettungshubschrauber eingesetzt. Beide Motorräder, an denen jeweils ein Schaden von 15 000 Euro entstanden ist, mussten abgeschleppt werden. Die Bundesstraße musste bis 10.30 Uhr voll gesperrt werden. Neben zwei Rettungswagen und einem Notarzt war auch die Bergwacht Lenningen vor Ort.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Missglückter Ausparkversuch

ESSLINGEN (lp). Am Samstagvormittag gegen 11.35 Uhr ist eine 51-jährige Autofahrerin auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarkts in der Alleenstraße im Industriegebiet Esslingen-Zell beim Ausparken schwer verletzt worden. Die Smart-Lenkerin fuhr zunächst ein Stück rückwärts und kollidierte dabei mit…

Weiterlesen

Zwischen zwei Pkw eingeklemmt

NEUFFEN (lp). Ein 50-jähriger Mann wurde am Samstagmittag gegen 12.20 Uhr in der Bergstraße zwischen zwei Pkw eingeklemmt und schwer verletzt. Der 50-Jährige befuhr mit seinem VW die Bergstraße von der Hauptstraße kommend und hielt auf Höhe eines Geldinstituts entgegen der Fahrtrichtung auf…

Weiterlesen

B 28 nach Unfall gesperrt

METZINGEN (lp). Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 28 zwischen Metzingen und Bad Urach sind am Samstagabend kurz vor 20 Uhr zwei Personen leicht verletzt worden. Ein 72-jähriger Fahrzeuglenker stand mit seinem Smart in der Nothaltebucht vor der Abfahrt Neuhausen. Von dort fuhr er auf…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen