Blaulicht

Schaf gestohlen und geschlachtet

20.04.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN (lp). Ein etwa acht Monate altes Schwarzkopfschaf ist in den vergangenen Tagen aus einer umzäunten Weide im Scharnhauser Park gestohlen und geschlachtet worden. Spielende Kinder entdeckten am Donnerstagabend am Krähenbach ein Lammfell und Teile des Tieres. Die Beamten suchten mit dem Schäfer einer Herde, die sich momentan zwischen dem Otto-Reiniger-Weg und der L 1192 befindet, die Fundstelle auf, sie befindet sich etwa 200 Meter vom Pferch entfernt. Er bestätigte, dass es sich um eines seiner Lämmer handelt. Hinweise werden unter Telefon (07 11) 34 16 98 30 an den Polizeiposten Ostfildern erbeten.

Bilderstrecken

Blaulicht

Auseinandersetzung in der Maille

ESSLINGEN (lp). Die Polizei und der Rettungsdienst mussten am Donnerstagnachmittag, kurz nach 15 Uhr, zu einer Auseinandersetzung in die Maille ausrücken. Aus bislang ungeklärten Gründen wurde ein 40 Jahre alter Mann, der sich auf einer Parkbank aufhielt, von einem 53-Jährigen und einer…

Weiterlesen

Im Gebüsch gelandet

WEILHEIM (lp). Eine Frau landete am Donnerstagabend bei Weilheim im Gebüsch. Die 27-Jährige befuhr mit ihrem Opel Corsa kurz nach 18.30 Uhr die L 1213 von Gruibingen in Richtung Weilheim. In einem Waldstück kam die Frau in einer Rechtskurve aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab.…

Weiterlesen

Radfahrer übersehen

OSTFILDERN-SCHARNHAUSEN (lp). Zum Glück nur leicht verletzt wurde ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall, der sich am Freitagmorgen an der Kreuzung Ruiter Straße und Plieninger Straße ereignet hat. Ein 34-Jähriger war gegen 6 Uhr mit seinem Ford Fiesta auf der Ruiter Straße unterwegs. An der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen