Schwerpunkte

Blaulicht

Sattelzug streift Radfahrer

20.09.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN. Am Samstag gegen 18.45 Uhr ist es in der Schlosserstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein 13-jähriger Fahrradfahrer verletzt wurde. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen überholte der 35-jährige Lenker eines Sattelzuges mit türkischer Zulassung in Fahrtrichtung Oberboihinger Straße den in gleicher Richtung fahrenden 13-Jährigen. Hierbei soll er mit dem Sattelauflieger den Lenker des Fahrrades gestreift haben, sodass der 13-Jährige nach rechts auf den Gehweg stürzte. Der Fahrer des Sattelzuges soll hierauf angehalten und sich nach dem Befinden des Kindes erkundigt haben, welches angab, nicht verletzt zu sein. Hierauf entfernte sich der Sattelzugfahrer. Wenig später verschlechterte sich der Zustand des Kindes jedoch, sodass es mit dem Rettungsdienst zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der Fahrer des Sattelzuges konnte später mit seinem Fahrzeug an seinem Übernachtungsplatz ermittelt werden. Die Verkehrspolizei Esslingen bittet um Zeugenhinweise zu dem Unfallgeschehen unter Telefon (07 11) 39 90-420. Insbesondere soll sich eine Frau nach dem Unfall um das Kind gekümmert haben. Diese wird dringend gebeten, sich zu melden. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Zeugen zu Unfall gesucht

PLOCHINGEN. Am Freitagnachmittag gegen 13.30 Uhr befuhr ein 17-Jähriger mit seinem Motorroller den Kreisverkehr Neckar-/Ulmer Straße/L 1250. Aus der Ulmer Straße fuhr ein BMW in den Kreisverkehr ein und nahm dem 17-jährigen Zweiradfahrer nach Polizeiangaben die Vorfahrt. Der 17-Jährige machte…

Weiterlesen

Unfall mit vier Verletzten

FLUGHAFEN. Bei einem Unfall auf der Flughafenstraße sind am Freitagabend gegen 21.40 Uhr vier Personen verletzt worden. Ein 34-jähriger Lenker eines Nissan fuhr vom Flughafen kommend in Richtung Plieningen auf dem dem linken Fahrstreifen. Ein 50-jähriger Audi-Fahrer war auf dem rechten…

Weiterlesen

Mann nach Unfall gestorben

NECKARTENZLINGEN. Vermutlich auf Grund einer medizinischen Ursache ist es am Freitagnachmittag gegen 16.10 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B 312 gekommen. Ein 63-Jähriger fuhr mit seinem Lkw von Neckartenzlingen in Richtung Neckartailfingen und geriet auf die Gegenfahrspur, wo er einen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen