Blaulicht

Rollerfahrer leicht verletzt

31.07.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen hat sich ein Motorroller-Fahrer in Kirchheim leicht verletzt. Ein 25-Jähriger war kurz vor 9 Uhr mit seinem Ford Kuga auf der Tannenbergstraße stadtauswärts unterwegs. Beim Linksabbiegen auf den Parkplatz einer Bäckerei kam es zur Kollision mit dem entgegenkommenden, 52 Jahre alten Zweirad-Fahrer. Durch den Zusammenstoß rutschte dieser über die Motorhaube und stürzte auf die Fahrbahn. Der Rettungsdienst brachte ihn in eine Klinik. Der Schaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich auf 7000 Euro.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Von der Fahrbahn abgekommen

NECKARTENZLINGEN (lp). Eine Autofahrerin ist am späten Mittwochnachmittag von der Fahrbahn abgekommen und hat einen Zaun beschädigt. Die 71-Jährige befuhr mit ihrem Auto die Stuttgarter Straße in Richtung Ortsmitte. Auf Höhe eines Firmenparkplatzes kam sie nach rechts von der Straße ab und…

Weiterlesen

In Gaststätte eingebrochen

WEILHEIM (lp). In der Zeit zwischen Dienstag, 1 Uhr, und Mittwoch, 16.30 Uhr, ist in eine Gaststätte in der Bissinger Straße eingebrochen worden. Über eine aufgehebelte Hintertür gelangte der Einbrecher ins Innere, wo er einen von zwei Geldspielautomaten aufbrach. Der zweite Automat hielt dem…

Weiterlesen

Zwei Autos aufgebrochen

BISSINGEN/WEILHEIM (lp). Auf den Inhalt zweier Pkw hatte es vermutlich ein und derselbe Täter abgesehen, der sich am Mittwochabend an diesen zu schaffen gemacht hat. Zwischen 18.30 und 19.15 Uhr schlug der Unbekannte auf dem Friedhofsparkplatz in der Weinsteige in Weilheim an einem Renault Clio…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen