Blaulicht

Rabiate Ladendiebe

04.03.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ALTBACH (lp). Am Samstagnachmittag kurz nach 15 Uhr, gingen mehrere Notrufe im Führungs- und Lagezentrums in Reutlingen über eine größere Schlägerei ein, worauf sofort sechs Streifenbesatzungen zu einem Verbrauchermarkt in den Kieswasen eilten. Beim Eintreffen der ersten Besatzungen versuchten zwei Personen den Parkplatz vom Supermarkt zu verlassen. Beide ausländische Personen konnten jedoch eingeholt und vorläufig festgenommen werden. Eine weitere Person wurde bereits von Mitarbeitern des Verbrauchermarktes überwältigt und im Büro festgehalten. Nach den bisherigen Ermittlungen legten die drei Verdächtigen zwei Warengegenstände auf das Kassenband. Als der Kassierer einen Einblick in den mitgeführten Rucksack nehmen wollte, ergriff ein 35-Jähriger Italiener sofort die Flucht und rannte aus dem Warengeschäft. Auf dem Parkplatz konnte dieser jedoch von einem Mitarbeiter festgehalten werden. Die beiden 21- und 18-Jährigen Mittäter, ebenfalls italienische Staatsangehörige, versuchten den 35-Jährigen aus dem Haltegriff des Mitarbeiters zu befreien, woraufhin es zu einem Gerangel kam. Durch das beherzte Eingreifen weiterer Kunden konnte dies jedoch verhindert werden. Im Rucksack, sowie einem den Tätern zugeordnetem Pkw konnte noch weiteres Diebesgut aufgefunden werden. Alle drei italienische Staatsangehörigen wurden vorläufig festgenommen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mit Messer gedroht

KIRCHHEIM (lp). Ein mit einem Messer bewaffneter 23-Jähriger hat am Donnerstagmorgen in der Charlottenstraße für Aufregung gesorgt. Gegen acht Uhr gingen mehrere Anrufe bei der Einsatzleitstelle der Polizei ein und meldeten einen Mann, der mit einem Messer in der Hand einen anderen verfolgen…

Weiterlesen

Fahrzeug übersehen

REICHENBACH (lp). Zwei Fahrzeuge mussten am Mittwochnachmittag nach einem Verkehrsunfall in Reichenbach abgeschleppt werden. Ein 60-Jähriger war mit seinem Chrysler um 13.30 Uhr von einem Gaststättenparkplatz nach links auf die Ulmer Straße gefahren. Hierbei übersah er den von links kommenden…

Weiterlesen

Gartenhäuser aufgebrochen

OWEN (lp). Erst am Mittwochabend wurde entdeckt, dass ein Unbekannter mehrere Gartenhäuser im Gewann In der Au, in der Verlängerung der Fabrikstraße aufgebrochen hat. Zwischen Sonntag, 19 Uhr, und Mittwoch verschaffte sich der Unbekannte gewaltsam Zutritt zu bislang mindestens zehn Gartenhäuser.…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen