Blaulicht

Polizei angepöbelt und beleidigt

26.06.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Wegen Beleidigung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und anderem ermittelt das Polizeirevier Esslingen gegen drei bereits polizeibekannte Jugendliche im Alter von 14 und 15 Jahren nach einem Vorfall, der sich am Mittwochmorgen in der Heugasse ereignet hat. Eine Polizeistreife war gegen zehn Uhr dabei, einem Fahrzeugfahrer Hilfe zu leisten, als eine Gruppe von fünf Jungs hinzukam. Die Jugendlichen platzierten sich an der Außenbestuhlung einer geschlossenen Gaststätte nahe der Einsatzstelle und fingen grundlos an, die Polizeibeamten anzupöbeln. Nachdem in der Gruppe der Minderjährigen auch geraucht wurde, sollten sie mit Unterstützung einer weiteren Streife kontrolliert werden. Dabei beleidigten und beschimpften drei der Jugendlichen die Polizeibeamten aufs Übelste und bespuckten den Streifenwagen. Nachdem das Trio die Polizeibeamten mit den Fäusten bedrohte und teils nach einem Beamten schlug, wurden alle drei vorläufig festgenommen. Die beiden anderen, die sich zurückgehalten hatten, erhielten Platzverweise. Die drei Rädelsführer wurden nach der Durchführung der erforderlichen polizeilichen Maßnahmen auf der Dienststelle im Laufe des Mittags ihren Eltern übergeben bzw. auf freien Fuß gesetzt. Gegen alle drei werden bei der Staatsanwaltschaft entsprechende Strafanzeigen vorgelegt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall nach Sekundenschlaf

UNTERENSINGEN (lp). Übermüdung dürfte den Ermittlungen zufolge die Ursache für einen Verkehrsunfall am Montagmorgen auf der B 313 bei Unterensingen gewesen sein. Gegen 7.20 Uhr fuhr ein 32-jähriger Audi A4-Fahrer von Nürtingen kommend in Richtung Wendlingen und geriet wohl aufgrund…

Weiterlesen

Brand in Wendlinger Bäckerei

WENDLINGEN (lp). Ein technischer Defekt an einer Kaffeemaschine könnte ersten Ermittlungen zufolge die Ursache für den Brand in einer Bäckerei am Sonntagabend in der Höhenstraße gewesen sein. Kurz vor 19 Uhr wurden die Leitstellen von Feuerwehr und Polizei alarmiert, dass es in der Bäckerei brennen…

Weiterlesen

Drogenhandel aufgedeckt

NÜRTINGEN (lp). Gegen einen 25-Jährigen aus Nürtingen ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und eine Rauschgiftermittlungsgruppe der Kriminalpolizei wegen unerlaubten Handels mit Kokain und Marihuana in größeren Mengen. Der Mann befindet sich in Untersuchungshaft. Im Zuge vorausgegangener…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen